Live Online-Lehrgang zum Certified Data Marketing Expert

mit Abschlusszertifikat 

Digitalisierung im Marketing hat auch schon vor Corona bedeutet, Daten in Echtzeit vorrätig zu haben, diese zu analysieren und für personalisierte Angebote/Botschaften/Content zu nutzen. Automatisierung und Individualisierung sind das Gebot der Stunde im modernen Marketing. Begriffe wie Data Governance, Data Touchpoints, Data Analytics, Customer Journey, Personas, Funnel Strategy, Customer Centricity bestimmen den Alltag der Marketing Teams. 

Doch was steckt im Detail dahinter, welche Daten wofür nutzen und wie kommt man zum 360 Grad Ansatz für eine datengetriebene Kundenzentrierung?  

Die Teilnehmer*innen der DMVÖ Data Excellence Academy erwerben die entsprechenden Qualifikationen und erhalten Praxis-Know How für datadriven Marketing und alle Rahmenbedingungen dazu. Der online Lehrgang ist so konzipiert, dass die Teilnehmer*innen die Disziplinen des datadriven Marketings und ihre Interaktionen verstehen und in der Praxis anwenden können.

TeilnehmerInnen über die DATA Excellence Academy

„Die DMVÖ Data Excellence Academy vermittelt Wissen auf allerhöchstem Niveau. Die insgesamt 17 Speaker sind alle aus der Praxis mit Top Know-How. Zusätzlich zu den teilweise faszinierenden Vorträgen werden die Teilnehmer*innen aktiv eingebunden.“
Mariella Matzl | Sattler & Partner

„Die DMVÖ Data Excellence Academy kann ich jederfrau und jedermann sehr empfehlen. Kompetente Referent*innen, abwechslungsreiches Programm und viele Best Practice-Beispiele. Die Investition hat sich 100 %-ig ausgezahlt.“
Patrick Kindlmayr | MEHR.WERT

„17 Referent*innen, 7 Module, 23 Stunden Programm. Eine Top-Ausbildung für alle, die mit Data driven Marketing zu tun haben (wollen).“
Franciska Baroti | Hellerman Tyton

Zielgruppen (branchenübergreifend)

Marketingleiter*innen und Marketingmitarbeiter*innen, CRM Leiter, Geschäftsführer*innen von KMU´s und EPU´s, Vertriebsverantwortliche.

Deine Vorteile

  • 7 Module geballtes Know-how von Top-Expert*innen aus der Praxis für die Praxis
  • 9.11. | 11.11. | 18.11. | 25.11. von 15:00 – 18:30 Uhr und 12.11. | 19.11. und 26.11. von 10:00 – 13:00 Uhr
  • bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz
  • Teilnahme mit Abschlusszertifikat

Gesamtkosten netto € 1.590,–
€  1.190,– für Partner
€ 890,– für DMVÖ-Mitglieder  | Datanauts | Marketing Natives

DMVÖ DATA Excellence Academy
MODULE und TERMINE

9.11. | 11.11. | 18.11. | 25.11.| 2021 von 15:00 – 18:00 Uhr
12.11. | 19.11. | 26.11.| 2021 von 10:00 – 13:00 Uhr

Begriffsdefinitionen und das Konzept verstehen lernen. Vom Dialog Marketer zum Customer centric Marketing Manager 

 

Referent*innen: 

Alexandra Vetrovsky-Brychta – Forum Verlag, Präsidentin DMVÖ
Alexandra Vetrovsky-Brychta leitet als Geschäftsführerin den FVH Forum Verlag Herkert in Wien und treibt die Digitalisierung des Fachverlages der Österreichischen Niederlassung des weltweit tätigen Konzernes voran. Davor war sie als Managing Director für die Geschäfte des Smart Data Provider Bisnode in Österreich verantwortlich. Ehrenamtlich ist sie Präsidentin des DMVÖ und setzt sich dabei aktiv zur Förderung der Interessen der datenbasierten, digitalen Kommunikationswirtschaft ein. Ebenso unterstützt Vetrovsky-Brychta seit vielen Jahren die Marketing Natives und ist beispielsweise als Mentorin im Einsatz. Privat ist sie Mutter einer kleinen Tochter und stolz darauf eine Working-Mum zu sein die ihre Freizeit jedoch zu 100% der Familie widmet und dabei Kraft und Energie für die täglichen Herausforderungen schöpft.

Georg Koch – elements.at
Georg Koch ist als Chief Consulting Officer für die Elements New Media GmbH in diversen Digitalisierungsprojekten als Beratungs und Systemintegrator tätig. Daten und datengetriebenes Marketing begleiten ihn schon seit seiner Zeit bei Herold wo er als Director Online Productmanagement die digitale Transformation des Unternehmens vorangetrieben hat.

 

Bernd Schuh – Cope Content Performance Group – angefragt
Seit 1. Jänner ist Bernd Schuh als Data & eCommerce Strategist bei der COPE Content Performance Group, Österreichs führendem digitalen Vermarkter, tätig. Zuvor war Bernd Schuh seit 2011 bei MediamarktSaturn als Head of Online Marketing, Head of Data Driven Advertising sowie zuletzt als Geschäftsführer MediamarktSaturn eCommerce GmbH sehr erfolgreich tätig, bevor er im Jahr 2020 interimistisch den eCommerce- und Marketing-Bereich von Jacques Lemans in Kärnten neu strukturierte.

Marketing Automation, Content Marketing, Performance Marketing, E-Commerce Strategien; MarTech Landschaft und was nutzt man wofür, bzw. worauf achtet man bei Toolauswahl

Referent*innen: 

Michael Vaclav – Brandreach
Senior Marketing & Sales Automation Consultant Seit 2014 ist Michael Vaclav Mitgründer der auf Marketing & Sales Automation spezialisierten Agentur www.brandreach.at. Mit seinen 20 Jahren Erfahrung im Bereich Marketing & Sales, ist er DMVÖ Vorstand und Leiter der Expert Group Marketing Automation und Ausbildner des ersten Marketing Automation Manager Zertifikatslehrgangs. Neben der Beratung von nationalen und internationalen Kunden, hält Michael Vorträge und Unterricht an unterschiedlichen Universitäten, Fachhochschulen, privaten Bildungseinrichtungen und Fachkonferenzen.

Christoph Teufel – Spacemarketing
Experienced Co-Founder, Owner and Chief Marketing Officer Spacemarketing

Daten Souveränität, Datenbankstrukturen, Datenverarbeitungen und Datensammelpunkte, von Big Data zu Smart Data. Data Compliance – rechtliche Rahmenbedingungen

Referent*innen: 

 

Jürgen Polterauer – Dialogschmiede 
Jürgen Polterauer ist Gründer des Datacentric Networks, der Droidmarketing GmbH, der DSGVO Help Center GmbH sowie der Dialogschmiede (Wien, Berlin Zürich). Er ist gewerblicher Unternehmensberater (ganzheitliche Beratung im Zusammenhang mit umfassenden Digitalisierungsstrategien), Marketing Automation Consultant, ZIS zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Buchautor.

 

Manuel Boka – Rechtsanwalt
Manuel Boka ist als Partner bei Eversheds Sutherland Rechtsanwälte in Wien mit Schwerpunkt auf IT- und Datenschutzrecht sowie in verwandten Gebieten tätig. Er berät zahlreiche Unternehmen und Non-Profit-Organisationen in Ihrem Umgang mit personenbezogenen Daten und deren grenzüberschreitender Übermittlung. Dabei legen seine Mandanten großen Wert auf praxisnahe Lösungen, die auf die Tätigkeit und Größe der Organisation Rücksicht nehmen.

Wie und womit messe ich Erfolge im datadriven Marketing? Und welche Konsequenzen folgen aus den Messungen? Dashboards erstellen und worauf es ankommt – Detailgrad, Benutzergrad, etc. 

Referent*innen: 


Martin Bredl – TakeOff
 PR
Martin Bredl ist CEO und Eigentümer von takeoff, der ersten Inbound Marketing Agentur in Österreich. Mit seinem Team hilft Martin B2B Unternehmen einen dauerhaften Prozess zur Leadgenerierung zu installieren. Zusätzlich ist Martin Lektor an der FH Joanneum in Graz. Martin träumt von einer Farm in Südafrika.

 

Viktor Zeman – ACOS Digital
Viktor Zemann ist Geschäftsführer und Mitgründer der Beratungsagentur ACOS Digital GmbH in Wien und Inhaber der Beteiligungs- und Handelsgesellschaft INVETHOS GmbH. Seit jeher begleitet ihn ein Faible für Messbarkeit, Optimierung und unternehmerisches Denken. So hat er im Digital Business sein berufliches Zuhause gefunden, denn hier zählt solide Planung ebenso wie exzellente Umsetzung. Er ist seit mehr als 13 Jahren im Digital-Marketing & Vertrieb tätig, mehrfach ausgezeichneter Experte und Dozent an mehreren Hochschulen. ACOS Digital GmbH: www.acos.digital | INVETHOS GmbH: www.invethos.de

Alexander Adrowitzer – FH St. Pölten
Alexander Adrowitzer ist Dozent für Data Science an der FH St. Pölten, wo er unter anderem Lehrveranstaltungen zum Thema Marketing, Data Mining und Künstliche Intelligenz hält. Er beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit datengetriebenem Marketing und hat als Consultant etwa für Prolytic Marketing Engineering internationale Kunden wie Renault beraten. Sein spezielles Interesse gilt der Markenpositionierung mit webbasierten Methoden. Unlängst hat er eine Branchenvertretung für Data Scientists, die Datanauts, gegründet.

 

Personalisierung und Individualiserung des Content/der Botschaften, channelunabhängig und automatisiert für eine Erhöhung der Conversion mit Fokus auf Sales. 

Referent*innen: 

Ulli Kittinger – MTH Retailgroup 

 

 

 

 

Leadgenerierung für Vertrieb neu gedacht; Social SellingFunnel Kampagnenstrategie 

Referent*innen: 

Ritchie Pettauer – Datenschmutz

Ritchie Pettauer ist Online-Stratege und Content-Marketing-Regisseur. Er hilft seit 2002 internationalen Konzerne und Hidden Champions durch seine Workshops, digitale Kommunikationskanäle effizient und erfolgreich zu nutzen. Sein besonderer Fokus liegt auf Personal-/Employer-Branding, Social-Selling und Content-Strategie mit LinkedIn. Am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien hält er die Social-Media Einführungsvorlesung. Ritchie hält sich gerne draußen auf, ist stolzer Halter von zwei Beagle-Terriern und Wim-Hof-Practitioner.

Peter Rosenkranz – Media4more
Peter Rosenkranz ist seit über 20 Jahren im digitalen Marketing tätig. Nach Jobs in der Reise, IT und StartUp Branche gründete er media4more und im Laufe der Jahre noch weitere Unternehmen. Mit media4more werden Agenturen und Kunden mittels unterschiedlicher digitalen Kanäle in der Neukundenansprache unterstützt, auf Basis von Kampagnen oder always-on.

 

 

Michael Katzlberger – Katzlberger Consulting GmbH
Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, meistausgezeichneten digitalen Kreativagenturen in Österreich. Seit 2016 widmet sich Katzlberger intensiv dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Kreativindustrie und gibt sein Wissen in Workshops, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. Sein Schwerpunkt liegt hierbei darauf, das komplexe Thema KI zu entmystifizieren und positiv zu besetzen, um es Unternehmen und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen.

 

Welche neuen Anforderungen an Skills braucht es im Marketing? Welche neuen Arten der Zusammenarbeit mit angrenzenden Bereichen wie Product Management und IT? Welche Abhängigkeiten bestehen? Prozesse einer datengetriebenen Marketingorganisation.

Referent*innen: 

Herbert Schöberl – Magenta
Senior Vize President bei Magenta Telekom, Digital Business (Web/ App/ Digital Marketing) , verantwortlich für Digitalisierung und digitale Kanäle von Magenta. Werdegang: seit 20 Jahren in der Telekommunikations-Branche tätig. Nach Stationen im Controlling und Projektmanagement bei mobilkom austria seit 2008 im digitalen Umfeld tätig. Seit 2010 in leitenden Funktionen bei A1 und in der Telekom Austria Group. Von 2015 bis 2020 Aufenthalte im Ausland. Telenor Serbia und Montenegro sowie T-Mobile Polen mit Schwerpunkt auf Aufbau und Etablierung von digitalen Teams, agiler Organisation und unternehmensweiter Digitalisierungs-Initiativen. Seit 2020 zurück in Österreich im DT Konzern bei Magenta Telekom und in der Funktion des SVP für Digital Business zuständig. Spezielle Interessen: Vater von zwei Kindern – Familie als großes Interesse.  Aber auch – Innovationen im digitalen Umfeld, Sport im allgemeinen und Laufen im Speziellen. Kunst, Kultur und Reisen.

 

 

 

Copyright: Jolly Schwarz

Cristina Krimmel – CX Agentur

Christine Krimmel, Co Gründerin und GF der CX Agentur begleitet seit mehr als 25 Jahren erfolgreich Organisationen auf dem Weg zu mehr Kund:innenfokus. Ihre jahrzehntelange Erfahrung  als strategische Marketingspezialistin der Erste Bank und A1 kombiniert mit der Know How einer agilen Organisationsentwicklerin und 9 Jahren Beratungserfahrung im Bereich Customer Experience macht sie zu einer tatkräftigen Pionierin für Customer Centricity.

 

Kosten (zzgl. USt.)

€ 1.590,–
€ 1.290,– für Partner
€ 890,–  für DMVÖ Mitglieder & Marketing Natives

AbschlusszertifikatData Marketing Experts Degree 

Fachliche Leitung: FH St. Pölten | Department Digital Business & Innovation
FH-Prof. Mag. Harald Rametsteiner, Leiter Masterlehrgang Digital Marketing

Jetzt zur Data Excellence Academy anmelden

Link zur Datenschutzerklärung