Call for entries: Jetzt noch rasch einreichen beim VAMP Award

Es wird das Branchen-Comeback des Jahres: Nach einer coronabedingten Pause wird der VAMP Award heuer wieder live stattfinden. Am 21. Juni 2022 vergoldet das VAMP-Team im Belvedere 21 – beim Österreichischen Preis für
Ambient Media, Promotion und Digital out of Home (DOOH) – die besten Konzepte und kreativen Umsetzungen. Es warten 4 Kategorien mit insgesamt 11 Subkategorien. Einreichungen sind noch bis 31. März möglich.

Mit einem frischen und modernen Auftritt bringt der Marketing Club Österreich den VAMP Award zurück auf die große Bühne. Gemeinsam mit der veranstaltenden Agentur COMTAIM Communications & Entertainment GmbH laufen bereits seit Wochen die Vorarbeiten für die große Award Show am 21. Juni im Belvedere 21 – und auch die Einreicherinnen und Einreicher sind bereits sehr aktiv. Schon jetzt sind viele tolle Projekte im Einreichtool eingelangt.

Noch bis 31. März 2022 sind alle Kreativ-, Media-, Ambient-Media-, Promotion- und DOOH-Agenturen herzlich eingeladen, ihre besten Arbeiten dem angesehenen Branchen-Benchmarking zu unterziehen. Alle Einreichungen werden von einer unabhängigen 17-köpfigen Fachjury in einem zweistufigen bewertet.

Eingereicht werden kann beim VAMP Award 4 Kategorien mit insgesamt 11 Subkategorien.

VAMP Award auf einen Blick
Bereits seit 2004 werden beim VAMP Award – Österreichs Ambient Media, Promotions und Digital out of Home Preis – die Besten der Besten ausgezeichnet. Nach einer coronabedingten Pause im Vorjahr kehrt der wichtige Branchenpreis heuer zurück auf die große Bühne. Im Herbst 2021 wurde der VAMP (Verband Ambient Media, Promotions und Digital out of Home) in den Marketing Club Österreich eingegliedert. Als Unit VAMP & DOOH engagieren sich die Mitglieder intensiv darum, Ambient Media und Sales Promotion als strategisch einzusetzendes Medium mit hohem Aufmerksamkeitswert im österreichischen Markt zu positionieren.
Einreichfrist: 2. Februar bis 31. März 20022
Verliehen werden die VAMP Awards in den vier Haupt-Kategorien „Ambient Media“, „Promotions“, „Digital out of Home“, „Allgemein“ mit insgesamt elf Subkategorien.
Die Einreichgebühr für den VAMP Award beträgt:
1. Kategorie: € 295,– für Nicht-Mitglieder | € 199,– für MCÖ-Mitglieder
Jede weitere Kategorie: jeweils € 150,– Nicht-Mitglieder | € 100,– für MCÖ-Mitglieder
Preise verstehen sich exklusive USt.
Einreichtool erreichbar unter: vampaward.submit.to
Award Show am Dienstag, 21. Juni 2022 im Belvedere 21
Alle Infos zum VAMP Award auf: www.vamp-award.at