Sind Sie in der B2B Kommunikation tätig und fragen sich, wie andere mit den diffizilen Möglichkeiten von Social Media umgehen?
Wirken Sie bei der zentralen Fragestellung mit, welche Kanäle welche Rolle im Kommunikationsmix spielen und helfen Sie mit Ihrer Fachexpertise, wichtige Erkenntnisse über die aktuelle Nutzung von Social Media in der B2B Kommunikation zu erlangen.

Den Mehrwert, den Ihr Beitrag bringt, können sie selbst nutzen, denn Sie erhalten die Umfrageergebnisse und können die daraus gewonnen Informationen gezielt einsetzen.

Wir freuen uns, Sie hiermit herzlich zur Teilnahme an der Umfrage „Social Media in der B2B Kommunikation – wie verändert sich die Nutzung der Kanäle?“ einzuladen.

Die B2B Expertgroup des DMVÖ startet diese Umfrage zum zweiten Mal in Österreich – in Zusammenarbeit mit dem Ersten Arbeitskreis für Social Media in der B2B-Kommunikation Deutschland, heuer gibt es Vergleiche mit den Vorjahreswerten!

https://www.surveymonkey.de/r/Umfrage-2017_AK-Social-Media-B2B

Besonders interessant wird der länderspezifische Vergleich Österreich – Deutschland: Gibt es eine unterschiedliche Haltung zu Social Media in der B2B Kommunikation? Die Auswertung erfolgt anonymisiert. Die Informationen erhalten Sie nach Freigabe Ihrer E-Mail Adresse von der B2B Expertgroup des DMVÖ.

Gewinnen Sie zusätzlich eine von drei Karten für den B2B Marketing Kongress am 10.10.2017 im Park Hyatt Vienna! https://b2bmarketingkongress.at/

Vielen Dank für Ihr Mitwirken! Wir sind gespannt, Sie auch?