21./ 22. Februar 2017, Leonardo Royal Hotel Munich

Ob digitale Transformation, Integration, Datensicherheit oder Customer Experience – der neue Kunde und die neue Kundin bestimmen die Handlungsfelder im CRM. Darum geht es bei der führenden CRM-Konferenz Deutschlands. Das German CRM Forum geht unter dem Motto „Creating Customer Value“ in die nächste Runde. Sieben Keynote-Vorträge und zwanzigmal Praxis pur und ungeschminkt machen das Forum 2017 aus. 250+ CRM-Verantwortliche werden auch dieses Mal dabei sein. Die Teilnehmenden diskutieren, welche Trends das CRM künftig verändern werden.

  • Zwanzigmal Praxis pur in B2C & B2B
  • CRM Challenge – CRM-Systeme im Live-Vergleich
  • Networking mit CRM-Verantwortlichen aus allen Branchen
  • Möglichkeit für 1:1-Expertengespräche
  • Sieben internationale Keynote-Vorträge

Die Teilnehmenden erleben zwanzigmal Praxs pur und ungeschminkt aus Unternehmen in B2B und B2C wie freenet AG, Sixt SE, Klöckner & Co SE, Deutsche Leasing AG, Siegfried-Vögele Institut, Deutsche Welle, DHL Express Austria, Haufe Gruppe, OTTO Group, Volvo Car Europe, Kaffee Partner.

ermäßigte Teilnehmergebühren für DMVÖ Mitglieder:
Anwender: € 690,– statt € 960,– mit Anmeldecode DMVÖ-AW-690
Dienstleister: € 1.290,– statt € 1.960,– mit Anmeldecode DMVÖ-DL-1290

 

Informationen, Programmvorschau:
http://www.germancrmforum.de/