Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12 Mai 2022
18:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Skyloft des ARS Electronica Centers in Linz.

Mitgliedervorteil

Kategorien


Kreativität ist eine der menschlichsten Eigenschaften. Umso verwunderlicher ist es, dass Maschinen und Künstliche Intelligenz zunehmend diese Eigenschaft zu besitzen scheinen.

Ob Gemälde, Gedicht, Symphonie oder neuerdings auch NFTs – Künstliche Intelligenzen nehmen eine immer größere Rolle in der Welt der Kunst und der Kreativität ein.

Aber halt! Heißt das jetzt, dass Künstliche Intelligenzen tatsächlich die Möglichkeit besitzen, uns in allem überlegen zu werden? Auch in den kreativen Prozessen, die bisher nur dem Menschen vorbehalten waren? Oder sind viel mehr wir die Kreativen, die Künstliche Intelligenzen nur als Werkzeug benutzen?

Und was ist Kreativität eigentlich?

Diesem Thema widmet sich unser Event „The Art of Data“ am 12. Mai im Skyloft des Ars Electronica Centers (AEC) in Linz.

Die Stars des Abends – unsere Speaker*innen:

Die Moderation erfolgt durch Karin Gabriel, Leiterin der Future Thining School des AEC

Rahmenprogramm:

  • 4 Input-Talks unserer Speaker*innen
  • Panel-Diskussion
  • Get-Together mit Drinks & Food im Wintergarten des Restaurant Cubus

Zudem dürfen wir ab 17:30 Uhr zur einer kleinen Vorführung im Deep Space des AEC einladen!

Wir freuen uns auf ein spannendes Netzwerken zu einem Thema, das vermutlich noch viel stärker die Zukunft prägt, als wir es bisher glauben.

Kostnelose Teilnahme für DMVÖ Mitglieder mit dem RabattcodeArtofData_DMVOE2022

Anmeldung unter  https://www.eventbrite.at/e/the-art-of-data-kunstliche-intelligenz-und-kreativitat-tickets-302515551157