Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 14 Oktober 2021
17:00 - 18:00

Mitgliedervorteil

Kategorien


Die Ergebnisse der aktuellen Studie „Events Schweiz 2021“ zeigen, wie stark die Konsumenten ihr Verhalten beim Besuch von Events während der Pandemie verändern mussten. Noch wichtiger sind aber die Ergebnisse bezüglich der Wünsche und Planungen der Konsumenten für die Zukunft, wenn sie wieder frei über Häufigkeit und Form von Eventbesuchen entscheiden können. Im Rahmen unseres Science Talks am 14. Oktober 2021, 17.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, werden Folgen, Chancen und Herausforderungen für das Dialogmarketing vorgestellt und sicherlich angeregt diskutiert. Ein Thema wird hierbei auch sein, ob die Einstellungen von Schweizer, deutschen und österreichischen Konsumenten vergleichbar sind.

Prof. Dr. Frank Hannich ist Professor für Marketing und Kommunikation an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), stellvertretender Leiter des Instituts für Marketing Management und Leiter der Fachstelle Strategic CRM. Nebst seiner Tätigkeit in Lehre und Weiterbildung trägt er die Verantwortung für Forschungs- und Beratungsprojekte mit Schwerpunkt Kundenbeziehungsmanagement. Seit 2021 ist er Vorstandsmitglied des SDV.

Den Vortrag moderiert Christina Rose. Sie ist Redaktionsleiterin des Marketing-Fachmediums ONEtoONE und schreibt seit 20 Jahren über Themen rund um die Digitalisierung von Marketing, Kommunikation und Vertrieb in Unternehmen sowie des Handels.

Anmeldung unter https://www.ddv.de/alle-veranstaltungen/science-talk-welche-events-wuenschen-sich-die-konsumenten-nach-der-pandemie.html