Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 25 März 2020
10:00 - 11:30

Mitgliedervorteil
10% Rabatt

Kategorien


FÜRSORGEPFLICHT, EPIDEMIEGESETZ & CO

Das Coronavirus breitet sich weiter aus und Infektionen von Mitarbeitern, Quarantäne-Verhängungen und Betriebsschließungen werfen für Personalverantwortliche zahlreiche arbeitsrechtliche Fragen auf:

  • Ist der Arbeitgeber verpflichtet, im Betrieb Vorsorgemaßnahmen gegen  Ansteckungen zu treffen?
  • Dürfen Mitarbeiter der Arbeit fernbleiben, wenn sie sich vor einer Ansteckung fürchten?
  • Haben Dienstnehmer Anspruch auf Entgeltfortzahlung, wenn diese aufgrund einer behördlich angeordneten Maßnahme den Arbeitsplatz nicht erreichen können oder aufgrund von Schulschließungen zur Kinderbetreuung zu Hause bleiben?

Unser Arbeitsrechts-Experte liefert Ihnen kompakt zusammengefasst alle Infos, die Sie rund um Fürsorgepflicht, Epidemiegesetz & Co kennen müssen.  So sind Sie topinformiert und treffen auch in dieser heiklen Situation rechtssichere Entscheidungen!

Ihr PLUS: Seminarunterlagen zum Download

INHALTE
  • Ist der Arbeitgeber verpflichtet, im Betrieb Vorsorgemaßnahmen gegen Ansteckungen zu treffen?
  • Dürfen Mitarbeiter der Arbeit fernbleiben, wenn sie sich vor einer Ansteckung fürchten?
  • Müssen dem Arbeitgeber Infektionen mit dem Coronavirus von Mitarbeitern bekanntgegeben werden?
  • Muss der Arbeitgeber Infektionen mit dem Coronavirus im Betrieb und bei der Behörde melden?
  • Ist es Arbeitnehmern erlaubt, Dienstreisen in mögliche Risikogebiete zu verweigern?
  • Dürfen Sie dem Arbeitnehmer einen Urlaub in gefährdete Gebiete verwehren?
  • Haben Dienstnehmer Anspruch auf Entgeltfortzahlung, wenn diese aufgrund einer behördlich angeordneten Maßnahme den Arbeitsplatz nicht erreichen können?
  • Wie steht es um den Anspruch auf Entgeltfortzahlung, wenn der Arbeitnehmer aufgrund einer Schulschließung zur Kinderbetreuung zu Hause bleibt?
  • Können Sie Home-Office anordnen oder Ihre Belegschaft im Verdachtsfall einfach nach Hause schicken?
  • Was gilt für den Urlaub von Dienstnehmern? Dürfen Reisen in Gefahrengebiete untersagt werden? Darf der Arbeitgeber bei Rückkehrern auf einen Corona-Test bestehen?

DMVÖ Mitglieder erhalten 10% Rabatt – Nähere Information und Anmeldung unter https://www.dieweiterbilder.at/themenuebersicht/personal-arbeitsrecht/1275-arbeitsrechtlich-fragen-rund-um-das-coronavirus?code=dmvoe10