Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22 März 2021
17:00 - 18:30

Mitgliedervorteil

Kategorien


Beim DMVÖ Talk am 22. März geht es um die Präsentation, Interpretation und Diskussion der aktuellen Marktforschungsstudie vom Februar 2021, von TQS Research und Consulting „So denkt Österreich“.

Podiumsteilnehmer:

  • Karin Seywald-Czihak (ÖBB – GF ÖBB Werbung)
  • Hans Zeger (Datenschutzexperte – Gesundheitsdaten)
  • Berndt Querfeld (Gastronomie – Unternehmer)
  • Dieter Scharitzer, Marketingprofessor WU Wien und Studienautor TQS
  • Moderation: Martin Wilfing (Generalsekretär DMVÖ)

Ass.Prof. Dr. Dieter Scharitzer WU Wien und geschäftsführender Gesellschafter TQS Research & Consulting KG

Assistenzprofessor am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) , „Academic Director“ berufsbegleitender Ausbildungsangebote an der WU Executive Universitätsstudium akad. Diplombetriebswirtin WU, Kompetenzen Interims-Management bei „Das österreichische Gallup Institut (Interim. Geschäftsführer 02-05/2014)“ und „Karmasin Institut für Motivforschung“ (Interim. Geschäftsführer 02-05/2014), Rege Vortrags- und Seminartätigkeit sowie Workshop-Leitungen zu marketing-spezifischen Themen dokumentieren den Praxisbezug und die Aktualität der angeführten Schwerpunkte, bspw.: einschlägige wissenschaftliche Arbeiten, Mitwirkung und Durchführung verschiedenster Beratungs-Projekte, Lehr- und Weiterbildungsveranstaltungen, Konzeption und Durchführung von Firmenseminaren und interne Schulungen, Workshops und Moderationen, Prozess-Coaching von Teams zur Bearbeitung von Projekten, zahlreiche fach- und populärwissenschaftliche Vorträge.

 

Karin Seywald-Czihak, Geschäftsführerin ÖBB-Werbung GmbH
Als Geschäftsführerin der ÖBB Werbung verantwortet Karin Seywald-Czihak die Vermarktung der ÖBB Werbeflächen und gleichzeitig den Werbeauftritt der ÖBB. Dazu zählt neben der Entwicklung der konzernweiten Kampagnenstrategie auch die Inhouse-Agentur mit den Bereichen Kampagnenmanagement, Mediaeinkauf, CI/CD, Produktion, Eventmarketing, Sponsoring und Marktforschung.
Ihre Karriere startete Karin Seywald-Czihak in der Automobilindustrie, wo sie für die Denzel Gruppe das erste österreichische Carsharing Unternehmen aufbaute. Zu den ÖBB kam sie 2006 als Projektleiterin der Fußball-Europameisterschaft und war dort bis 2016 in verschiedenen leitenden Marketingfunktionen tätig. Vor ihrer Berufung in die Geschäftsführung der ÖBB Werbung verantwortete sie als Marketing Director bei General Motors alle Opel Marketingaktivitäten für Österreich.

Berndt Querfeld, Cafetier, u.a. Café Landtmann
Eigentlich ausgebildeter Garten‐ und Landschaftsgestalter, stieg Berndt Querfeld mit 22 Jahren in den Betrieb seiner Eltern, das legendäre Café Landtmann an der Wiener Ringstraße, ein. Gemeinsam mit ihnen perfektionierte er den „Landtmann Stil”, der heute für viele Menschen beispielgebend für ein typisches Wiener Kaffeehaus ist. Mit viel Leidenschaft betreibt die Familie Querfeld heute 10 Café‐Restaurants an historischen Standorten in Wien. Außerdem ist Berndt Querfeld als ehemaliger Obmann der Fachgruppe Wien der Kaffeehäuser (WKW) sowie als aktueller Obmann des Klubs der Wiener Kaffeehausbesitzer Branchen‐Ansprechpartner für nationale und internationale Presse‐
Anfragen und Vorträge.

Dr. Hans G. Zeger
seit 2006 Lektor am Juridicum der Universität Wien „Datenschutzfragen in E-Commerce und Internet“, seit 2002 Geschäftsführer der e-commerce monitoring GmbH. Seit 1996 Mitglied diverser Beiräte, u.a. im Informationsbeirat des Bundeskanzleramts, Forschungsbeirat des E-Center, im Normungsausschuss Nachhaltige Infrastruktur (SSI) des österreichischen Normungsinstitutes, im Datenschutzrat, seit 1995 Vorstandsmitglied der AMMA – austrian multimedia association, seit 1990 Obmann der ARGE DATEN – Privacy Austria, seit 1990 Lektor an verschiedenen Universitäten (Wien/TU Wien, Innsbruck, Linz)

Termin: Montag, 22. März, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr.
Die Teilnahme ist kostenlos!

    Sichern Sie sich einen der Plätze - melden Sie sich jetzt an:



    Verpflichtende Zustimmung:

    Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen habe. Ich bin mit der Speicherung meiner Daten zur weiteren Bearbeitung dieser Anmeldung einverstanden.

    Link zur Datenschutzerklärung