Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 10 Oktober 2019
Ganztägig

Mitgliedervorteil

Kategorien


Flexible Arbeitszeiten sind für Unternehmen wichtiger denn je, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Sie in der Praxis umzusetzen, stellt die Verantwortlichen aber vor enorme Herausforderungen: Komplexe gesetzliche Regelungen, unterschiedliche Interessen, schwankende Auftragslagen u.v.m. beeinflussen die Planung.

Erfahren Sie in diesem Praxisseminar jetzt alles über die rechtssichere Umsetzung flexibler Arbeitszeiten in Ihrem Unternehmen. So sparen Sie langfristig Personalkosten!

Arbeitsrechts-Experten vermitteln Ihnen aktuelle Rechtsgrundlagen zur Gestaltung von Arbeitszeiten nach der neuen Gesetzeslage seit 1.9.2018.
Erfahren Sie alles über die korrekte Überstunden- und Zuschlagsberechnung, Zeitaufzeichnung sowie die Gestaltung von Schichtplänen. So vermeiden Sie nicht nur kollektivvertragliche Stolperfallen, sondern agieren auch in Sonderfällen rechtssicher!
Klären Sie Ihre individuellen Fragestellungen und profitieren Sie von praktischen Tipps zur Umsetzung verschiedener Arbeitszeitmodelle in Ihrem Unternehmen.

Teilnehmergebühr: € 648,– zzgl. MWSt.
DMVÖ Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung auf den Teilnehmerpreis!