Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24 September 2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hochschule Pfozrheim

Mitgliedervorteil

Kategorien


Call for Papers

Der Deutsche Dialogmarketing Verband e.V. (DDV) veranstaltet am Dienstag, 24. September 2019 den 14. wissenschaftlichen interdisziplinären Kongress für Dialogmarketing.
Der ganztägige Kongress findet im Jahr 2019 an der Hochschule Pforzheim statt.

Status Dialog- und Data-Driven-Marketing:
Der größte Teil aller Werbeinvestitionen fließt aktuell in das Dialogmarketing und die interaktive Kommunikation. Neue digitale Dienste beschleunigen das quantitative Wachstum und verändern zugleich die Qualität sowie Anforderungen an das Dialogmarketing.Die Anzahl der wissenschaftlich arbeitenden Personen und Institutionen im Dialogmarketing steigt von Jahr zu Jahr. In der wissenschaftlichen Auseinandersetzung forschen zahlreiche Disziplinen direkt oder indirekt zu Fragestellungen rund um das Thema Dialogmarketing.

Ziele des Kongresses:
Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungsprojekte zum Dialog- und Data-Driven-Marketing
Darstellung der Vielfältigkeit der Forschungsansätze aus den unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen (Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Soziologie, Jura, Informatik,Kommunikationswissenschaften, Journalismus, usw.)
Förderung des wissenschaftlichen Austauschs zwischen den Hochschulen
Plattform für Networking und Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis

Zielgruppe der Veranstaltung
sind Professorinnen und Professoren, Wissenschaftler/-innen, wissenschaftlicher Nachwuchs sowie interessiertes Fachpublikum aus der Unternehmenspraxis. Veranstalter ist der Deutsche Dialogmarketing Verband e.V. (DDV).Der DDV ist einer der größten nationalen Zusammenschlüsse von Dialogmarketing-Unternehmen in Europa und gehört zu den Spitzenverbänden der Kommunikationswirtschaft in Deutschland. Als die treibende Kraft der Data Driven Economy repräsentiert der DDVUnternehmen, die Daten generieren oder für den professionellen datenbasierten und kundenzentrierten Dialog nutzen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern wollen wir substanzielle Mehrwerte durch individuelle Beziehungen zwischen Menschen, Marken und Unternehmen in einer vernetzten Welt schaffen. Schwerpunkte des Verbandsengagements sind politische Arbeit, Informationsaustausch, Qualitätssicherung und Nachwuchsförderung.

Weitere Informationen: www.ddv.de

Im DDV haben sich zudem rund 80 Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer organisiert.

Kongress-Sprachen sind Deutsch und Englisch.

Agenda:
Geplant sind 6 Vortragsslots à 30 Minuten. Bestandteil der Veranstaltung ist zudem die Verleihung des Alfred Gerardi Gedächtnispreises 2019, den der DDV jährlich für die besten Abschlussarbeiten (in den Kategorien Dissertation, Master- und Bachelorthesis) im Dialogmarketing verleiht. Die Preisträgerinnen und Preisträger stellen im Rahmen der Preisverleihung ihre Arbeiten in Kurzpräsentationen vor.

Der DDV ruft hiermit alle interessierten Wissenschaftlerinnen und  Wissenschaftler auf, Vorschläge für Vorträge einzureichen.
Bewerbungsschluss ist Donnerstag, der 9. Mai 2019

Bitte senden Sie Ihre Vorschläge als Abstract per E-Mail (Word oder pdf-Datei, 1-2 DIN A4-Seiten, 12 Punkt, zweifacher Zeilenabstand) an den Deutschen Dialogmarketing Verband e.V., Bettina Höfner, b.hoefner@ddv.de, Tel. +49 69 401 276 541.