Am 22. März trafen sich zum derzeit wichtigsten Thema der Dialog Marketing Branche Expertinnen und Experten zu einem „Elevator Pitch“ der besonderen Art. Es ging um die EU Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO) und die ePrivacy Verordnung. Jeweils 5 Minuten präsentierten die Datenschutz-Profis die branchenrelevanten Neuerungen und geplanten Änderungen. Eines steht jetzt schon fest. Unternehmen, die sich nicht rechtzeitig informieren und ihre internen Prozesse und Abläufe nicht anpassen drohen Strafen bis zu 4% des Jahresumsatzes, oder EUR 20,000.000,- (!). Folgende neun Expertinnen/Experten referierten im Veranstaltungszentrum EDU4You:

  • Anton JENZER, Geschäftsführer VSG Direktwerbung und digiDruck, DMVÖ Präsident
  • Thiemo SAMMERN, Managing Direktor Methis Software GmbH
  • Werner Schediwy, Dialogschmiede, DMVÖ Vizepräsident
  • Mag. Ursula ILLIBAUER, Bundesparte Information und Consulting WKO
  • Dr. Georg HITTMAIR, Legal & Public Affairs Compass Gruppe GmbH
  • Dr. Natalie SÉGUR-CABANAC, Head of Regulatory Drei
  • Ing. Mag. Bernhard TISCHLER, Legal Manager des Handelsverbandes
  • Dr. Heidi SCHEICHENBAUER, Juristin Fundraising Verband Österreich
  • Ing. Robert STAUBMANN, Produktmanagements Dialog und Daten Herold Business Data

Die Präsentationen können kostenlos in der DMVÖ-Geschäftsstelle angefordert werden. Email genügt: office@dmvoe.at

Der DMVÖ bietet ab sofort unternehmensinterne Workshops an, um rechtzeitig alle notwendigen Weichenstellungen vorzunehmen. Interessenten wenden sich bite an: office@dmvoe.at