Workshop-Serie

"Marketing-Automation"

September & Oktober 2019

Vier hochkarätige Halbtages-Workshops

zu einem der Top-Themen der Dialog-Marketing Branche

in…

2019/09/12 09:00:00
Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Marketing Automation werden europaweit dringend gesucht.  Deshalb hat der DMVÖ die Workshop-Serie „Marketing Automation“ in’s Leben gerufen. An insgesamt vier Vormittagen erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema. Top- Experten informieren praxisrelevant und interaktiv. Alle Teilnehmer erhalten zum Abschluss ein entsprechendes Zertifikat.

Tag 1 – „How to get started“

(Begriffserklärung, Chancen, Nutzen, Risiken)

Donnerstag, 12.09.2019

  • Intro/Grundzüge/Basics Marketing Automation, Omnichannel, Kanalorchestrierung und –automatisierung, Customer Journeys, …
  • Begriffe und gemeinsames Verständnis
  • Wie und wo anfangen, wen involvieren und wie kommt man zu einer sinnvollen Roadmap

Vortragende:
Mathias Fanschek – Isobar
Andreas Hladky – point of origin
Klemens Huber – Datacentric Network

Tag 2 – „New features and innovations“

(Business Transformation – neues Denken, neue Strukturen, neue Kooperationen, neue Arbeitswelten)

Freitag, 13.09.2019

  • No more silos – wie bricht man Silos auf
  • Projektsetup und agiles Projektmanagement – Scrum, …
  • Zusammenspiel IT, Marketing, CRM,… in der Praxis – how to get everybody involved

Vortragende:
Stefan Erschwendner – LHBS Consulting
Andreas Hladky – point of origin
Marco Harfmann – A1

Tag 3 – „How to earn money“

(Marketing- und Salesprozesse, Profitmaximierung – eine interaktive Session)

Donnerstag, 17.10.2019

  • Workshop bei dem Teams gemeinsam Prozesse und Journeys modellieren und gestalten
  • Abstimmung paid/owned/earned Kanäle in der Praxis

Vortragende:
Mathias Fanschek – Isobar
Klemens Huber – Datacentric Network
Marco Harfmann – A1

Tag 4 – „Best practice“

(Tools, Todos, Best practice, Erfahrungswerte)

Freitag, 18.10.2019

  • Tools, Todos, Best practice, Erfahrungswerte
  • Toolsession – welche Tools gibt es, welche Stärken haben sie, welche Schwächen
  • Best Practice – 3 Cases (A1, Erste Bank,?)

Vortragende:
Mathias Fanschek – Isobar
Klemens Huber – Datacentric Network
Olaf Nitz – Erste Bank
Marco Harfmann – A1

Going forward, real-time marketing is going to be the holy grail of marketing

Jonathan Mildenhall, CEO TwentyFirstCenturyBrand

Wann?

12.09.2019, 9:00 – 12:30 Uhr

13.09.2019, 9:00 – 12:30 Uhr

17.10.2019, 9:00 – 12:30 Uhr

18.10.2019, 9:00 – 12:30 Uhr

Wo?

Salon Razumovsky
Jaquingasse 57, 1030 Wien

Teilnahmegebühren (Netto)

Normalpreis
für alle vier Workshops: Earlybird bis 28.06.2019: EUR 1.200,-
(ab 29.06.2019: EUR 1.500,-)
für einen Workshop: Earlybird bis 28.06.2019: EUR 380,-
(ab 29.06.2019: EUR 480,-)

Sonderpreis (für DMVÖ-Mitglieder und Partner)
für alle vier Workshops: Earlybird bis 28.06.2019: EUR 800,-
(ab 29.06.2019: EUR 1.100,-)
für einen Workshop: Earlybird bis 28.06.2019: EUR 250,-
(ab 29.06.2019: EUR 350,-)

 

Teilnehmerzahl

max. 30 Personen

Sichern Sie sich einen der Plätze - melden Sie sich jetzt an:



Wählen Sie Ihre persönlichen Workshop-Termine:

How to get started (12.09.2019)New features and innovations (13.09.2019)How to earn money (17.10.2019)Best practice (18.10.2019)Gesamte Workshop-Serie (12. u. 13.09.2019, 17. u. 18.10.2019)


Verpflichtende Zustimmung:

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen habe. Ich bin mit der Speicherung meiner Daten zur weiteren Bearbeitung dieser Anmeldung einverstanden.

Link zur Datenschutzerklärung



Hinweis: Die Anmeldungen werden in der Reihnefolge des Eintreffens bearbeitet. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung über die Verfügbarkeit eines Platzes und eine Rechnung zur Teilnahmegebühr. Nach Bezahlung der Teilnahmegebühr ist Ihr Platz reserviert.