Verhaltensbasierte Kommunikation auf höchstem Niveau: Im Rahmen des Schweizer Dialogmarketing-Preises räumen MediaMarkt und Saturn Österreich gemeinsam mit der Dialogschmiede ab und holen sich im internationalen Vergleich Silber sowie Bronze.
Am Höhepunkt des Schweizer Dialogmarketing-Preises, der glamourösen Award-Night am 29. Juni 2017, wurden Dialogmarketing-Arbeiten in insgesamt 24 Kategorien im nationalen sowie im internationalen Vergleich ausgezeichnet. Auch dieses Jahr herrschte, sowohl auf Agentur- wie auf Kundenseite, reges Interesse.

1 x Silber, 1 x Bronze und 1 Shortlist-Platz für die Dialogschmiede.
Grund zu Jubeln gibt es für den österreichischen Branchenführer und seine langjährigen Kunden MediaMarkt und Saturn Österreich. Denn im Rahmen des SDV-Awards 2017, wo sowohl kreative Ideen sowie die Erfolge der eingereichten Arbeiten gleichermaßen bewertet wurden, konnte die Dialogschmiede im internationalen Vergleich überzeugen und sicherte sich gemeinsam mit den Elektrohandelsunternehmen 1 x Silber, 1 x Bronze sowie einen Shortlist-Platz. Die österreichweit führende Dialogagentur darf sich zudem doppelt freuen: Denn mit neuen Standorten in Zürich und Berlin sind Projekte, die international Anerkennung finden, für die Dialogschmiede von besonderer Bedeutung.

2.Platz in der Kategorie „International“
Kunde: Saturn Österreich
MEIN SATURN
Europas erstes verhaltensbasierte Kundenprogramm. In Echtzeit.
3.Platz in der Kategorie „International“
Kunde: MediaMarkt Österreich
MediaMarkt – Hier beginnt der Kunde mit dem Dialog.
Echtzeit-Kommunikation mit 100 % Relevanz.

„Wir setzen auf vollintegrierte und vernetzte Kommunikation und das über alle Kanäle hinweg. Uns ist es wichtig, dass unsere Kundinnen und Kunden stets jene Informationen erhalten, die für Sie tatsächlich relevant sind und sich an uns als kompetente Ansprechpartner in Sachen Technik wenden können. Die Auszeichnung für MEIN SATURN freut uns sehr, denn sie zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und mit unserem datengetriebenen sowie kundenverhaltensorientierten Ansatz über die Landesgrenzen hinweg Vorreiter sind.“
Christoph Geiselmayr, Vertriebschef Saturn Österreich.

„Ein Kunde ist dann zufrieden, wenn er die Kommunikation und die Angebote bekommt, die er braucht. Hier haben wir angesetzt: Wenn sich ein Kunde für ein Produkt interessiert, dann informieren wir ihn in der Vorkauf-Phase gezielt mit Newslettern und in der Nachkauf-Phase mit weiterführenden Infos, Services und Angeboten. Dank der Kommunikation, die voll am Punkt ist, erreichen wir damit nicht nur positives Feedback vom Kunden, sondern konnten auch das Up-Selling deutlich steigern.“
Wolfgang Goger, Vertriebschef MediaMarkt Österreich

Kognitive Systeme im Dialogmarketing nicht mehr wegzudenken.
„Mit unseren beiden prämierten Kampagnen ‚MEIN SATURN, Europas erstes verhaltensbasiertes Kundenbindungsprogramm’ und ‚MediaMarkt – Hier beginnt der Kunde mit dem Dialog’ konnten wir erneut zeigen, dass kognitive Systeme im Dialogmarketing längst angekommen sind. So wird in Echtzeit mit dem Kunden kommuniziert: Er erhält relevante Informationen und individuelle Angebote – genau dann, wenn er sie benötigt. Wir freuen uns, mit unseren Projekten auch über die Grenzen hinaus erfolgreich zu sein. Besonders im Hinblick auf unsere neuen Standorte in Zürich und Berlin sind solche Erfolge ein Zeichen, dass wir auch international gesehen in die richtige Richtung gehen. Außerdem möchten wir vor allem unseren Kunden danken, die nicht nur unsere Schritte begleiten, sondern uns immer wieder aufs Neue inspirieren.”
Klemens Huber, Chief Digital Officer & Partner