Influencer Marketing, Stammtisch & Workshop

Marketing Natives starten Veranstaltungsjahr mit Intensivreihe

Die Marketing Natives (powered by DMVÖ), die Nachwuchsplattform für junge Marketing-Experten, starten gleich mit dreifacher Power in das neue Veranstaltungsjahr. Neben dem ersten Event rund um das Thema „Influencer Marketing – New Kings & Queens of Content“ wird es im März für Mitglieder zusätzlich einen Stammtisch und einen Workshop geben. Das neue Führungsduo, Benedikt Secker und Christoph Brenner, bringt damit frischen Wind in die Jung-Marketing-Szene und setzt den Fokus noch stärker auf Community-Building und Networking.

 

Event #1 Get influenced
Das Eventjahr der Marketing Natives startet heuer am 8. März mit einer Veranstaltung rund um das Thema „Influencer Marketing – New Kings & Queens of Content“. Um den Mitgliedern und allen Marketing-Begeisterten eine möglichst breite Range zu bieten, werden auch diesmal wieder zahlreiche Speaker aus den unterschiedlichsten Branchen ihr Wissen an alle Interessierten weitergeben: Die Insta-Bloggerin Marion Vicenta Payr, besser bekannt als Lady Venom, wird die Gäste in ihre Welt des Bloggens und Community-Buildings entführen. Ilja Jay, einer der erfolgreichsten männlichen Blogger und Influencer für Toyota wird im Talk mit der österreichischen Influencerin Vicky Heiler über die Geschlechterunterschiede beim Bloggen sprechen. Konstantin Jakabb, Geschäftsführer Virtue Austria, Österreichs größter Content Campaigning Agentur und Karin Hermann, Head of Branded Content, Talents & PR Virtue Austria, geben in einem Doppelvortrag ihr Wissen über kreatives Kampagnen-Marketing weiter. Und last but not least gibt Bastian Scherbeck, Head of Digital Interaction der Kommunikationsagentur Kolle Rebbe aus Hamburg, Einblicke in die Kreation von Influencer Kampagnen sowie deren Stellenwert im Marketing Mix. „Unser Ziel ist es, mehr internationale Speaker aus der DACH Region zu unseren Events zu holen, um unseren Mitgliedern auch die Sicht- und Herangehensweisen unserer Nachbarländer zu präsentieren“, so Christoph Brenner über die Einladung der Kommunikationsagentur Kolle Rebbe. Stattfinden wird das erste Event-Highlight des Jahres in der neuen Location, im A1 Headquarter.

Auf ein Glaserl mit…
Um den Mitgliedern noch mehr Möglichkeit zum Networking zu bieten, startet das neue Führungsduo der Marketing Natives mit einer neuen Eventreihe in das Veranstaltungsjahr. Das neue Stammtisch-Format wird ab sofort bekannte und wichtige Persönlichkeiten aus der Marketing-Branche direkt mit den Mitgliedern zusammenbringen. „Das richtige Netzwerk ist das A und O. Mit dem Stammtisch wollen wir unseren Mitgliedern eine Möglichkeit bieten, in einem exklusiven Rahmen Kontakt zu relevanten Stakeholdern in der Branche zu knüpfen“, so Benedikt Secker über das Ziel der neuen Eventreihe. Insgesamt sind für 2017 vier bis sechs Stammtische geplant. Der erste findet am 15. März statt, der Branchen-Gast wird bei Event#1 am 08. März verkündet. Alle Infos dazu finden sich auf: www.facebook.com/marketingnatives

Workshop gefällig?
Auch das Workshoppen soll in diesem Jahr nicht zu kurz kommen. Nach dem erfolgreichen Start 2016, soll die Reihe heuer mit insgesamt vier bis sechs Workshops ausgebaut werden. Der erste Termin steht bereits fest: Am 24. März findet bei Upper Network, Partner der Marketing Natives, ein Workshop mit MARMIND zum Thema Social Selling im B2B Bereich statt. Infos zu Anmeldung & Co sind ebenfalls auf der Facebook-Seite der Marketing Natives zu finden (www.facebook.com/marketingnatives).

Termindetails zu Event #1 – “Influencer Marketing – New Kings & Queens of Content“:
Wann: Mittwoch, 08. März 2017, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Wo: A1 Telekom Austria AG, A1 Saal, Lassallestraße 9, 1020 Wien

Weitere Informationen und Anmeldung: http://marketingnatives.at/. Der Eintritt ist für Marketing Natives- und DMVÖ-Mitglieder gratis. Die Jahres-Mitgliedschaft kostet 69,- Euro. Einzeltickets für das Event können über http://marketingnatives.at/mitglied-werden/ um 20,- Euro gekauft werden. Derzeit ist es noch möglich, den Early-Bird-Preis von 49,- Euro in Anspruch zu nehmen.

Postdigidruck
 
dialogschmiede2015
Goessler
Horizont
medianet
medianet
vsg-logo